Information & Buchung:
02961-966 133
Ihre Merkliste
Waren an der Müritz © Thomas Grundner
Schwierigkeitsgrad 2

Mecklenburgische Seenplatte

Rundtour

Gesamtlänge: ca. 245 km, 6 Etappen
8 Tage ab € 759,-

18.04. - 31.10.2022

zur Auswahl
Reise drucken
Reise buchen

Freuen  Sie  sich  auf  Sehenswürdigkeiten wie die Barockstadt Dresden, die Porzellanstadt Meißen, das kurfürstliche Torgau oder  das  geschichtsträchtige  Lutherstadt Wittenberg  entlang  eines  der  schönsten Abschnitte des Elberadwegs!

Reiseverlauf
Unterkunft
Leistungen
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag

individuelle Anreise nach Waren an der Müritz

2. Tag: Waren (Müritz) – Raum Ankershagen/Pieverstorf (ca. 33 – 36 km)

Auf der ersten Etappe Ihrer Rundtour radeln Sie durch den Müritz-Nationalpark. Der Radweg führt Sie durch Wälder sowie kleine Ortschaften von Waren in Richtung Ankershagen. Im Ort können Sie auf dem Gelände des Heinrich-Schliemann-Museums einen Nachbau des Trojanischen Pferds bestaunen.

3. Tag: Raum Ankershagen/Pieverstorf – Neustrelitz (ca. 32 – 35 km)

Nur zwei Kilometer nach dem Start empfehlen wir einen Abstecher zur Havelquelle. Ein Obelisk mit den Namen der Orte bis zur Mündung der Havel in die Elbe weist den Radlern den Weg. Auch Sie folgen heute dem Havelradweg und erreichen entlang vieler Seen schon bald die Residenzstadt Neustrelitz.

4. Tag: Neustrelitz – Fürstenberg (ca. 43 km)

Nach einem Rundgang durch die denkmalgeschützte Altstadt und den Schlossgarten verlassen Sie die barocke Planstadt Neustrelitz und überqueren bald die Landesgrenze zu Brandenburg. Die einzigartige Wasserstadt Fürstenberg, gelegen auf drei Inseln zwischen Röblinsee, Baalensee und Schwedtsee, bildet das Etappenziel Ihrer heutigen Radtour

5. Tag: Fürstenberg – Rheinsberg (ca. 27 km oder ca. 48 km)

Heute haben Sie die Wahl: eine kurze Strecke über Neuglobsow, am tiefklaren Großen Stechlinsee gelegen, oder die längere Variante über Himmelpfort mit dem berühmten Postamt des Weihnachtsmanns. Beide Routen führen durch Menz, inmitten des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land gelegen, in die ehemalige Residenzstadt Rheinsberg. Hier laden der historische Stadtkern und das Schloss mit seinem Park zum ausgiebigen Besichtigen ein.

6. Tag: Rheinsberg – Röbel (ca. 56 km)

Der leicht hügelige Radweg "Tour Brandenburg" führt Sie durch den Ort Flecken Zechlin nach Sewekow. Kurz darauf sind Sie wieder in Mecklenburg-Vorpommern und die Müritz ist nicht mehr weit. Auf fast ebenem Gelände rollen Sie zum Erholungsort Röbel, der Sie weithin sichtbar mit seinen zwei imposanten frühgotischen Kirchtürmen empfängt.

7. Tag: Röbel – Waren (Müritz) (ca. 33 km)

Immer am Westufer der Müritz entlang genießen Sie Ihre heutige Radtour und erreichen schon bald wieder den Kurort Waren, welcher zugleich Start- und Endpunkt dieser Rundtour ist. Wenn Sie mögen, können Sie die Etappe oder ein Teilstück auch per Schiff (nicht im Reisepreis inbegriffen) auf der Müritz zurücklegen.

8. Tag

Heimreise oder Verlängerung

Leistungen

• 7 Übernachtungen im DZ/EZ mit DU/WC in Hotels/Gasthöfen
• 7 x Frühstück
• Gepäcktransfer
• Reiseunterlagen (pro Buchung)


nicht eingeschlossen

Kurtaxe

Unterkunft

Sie wohnen in ausgewählten, guten Mittelklassehäusern (Hotels, Gasthöfe), die speziell auf Radfahrer eingestellt sind

Wir buchen für Sie Unterkünfte, bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind.

Termin & Preise

Anreisetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Gültig: 18.04. - 31.10.2022
18.04.2022 - 31.10.2022
Doppelzimmer pro Person € 759,-
Einzelzimmer pro Person € 1.019,-

Warum Sie bei uns buchen sollten ...

 
In jeder Reise steckt unser ganzes Herzblut drin!
 
Mehr als 15 Jahre Erfahrung
 
Persönliche Beratung ohne lange Wartezeiten
 
Mit unseren Partnern vor Ort sind wir sehr vertraut!
 
Kunden
Zufriedenheit
 
Zahlung auf
Rechnung
ViaSoluna

Reise- u. Wanderservice GmbH
Am Markt 9, 59929 Brilon

Telefon: 02961-966 133
Telefax:  02961-966 139

infoerlebnis-radreisen.de

Empfehlen Sie uns
ImpressumDatenschutzFormblattReisebedingungenBlacklisted Airlines
© 2022 ViaSoluna • created by vistabus.de